Nachrichten

Auswahl
Keine-grosse-hoffnung-auf-verbot Artikelquer
 

Keine große Hoffnung auf Verbot

Naziaufmärsche und kein Ende?“ Unter diesem Motto haben am Montagabend der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann, Politikwissenschaftler Joachim Perels, Journalist Andreas Speit, Bürgermeisterin Gudrun Olk, Samtgemeindebürgermeister Bernd Reese sowie Sigrid Bade und Jürgen Uebel vom Bündnis „Bad Nenndorf ist bunt“ unter anderem über ein mögliches Verbot des jährlichen Neonazi-Aufmarsches in der Kurstadt diskutiert. mehr...

 
 

Pläne für Rieper Ortseingänge müssen abgespeckt werden

Die Umgestaltung der Ortseingänge Nord und West im Zuge der Dorferneuerung kann nicht wie geplant umgesetzt werden. Der Landkreis Schaumburg hat zu Details der Entwürfe Bedenken geäußert. Die Pläne für die Riepener Straße und die Beckedorfer Straße sollen nun noch einmal überarbeitet und während einer Bürgerversammlung öffentlich vorgestellt werden. mehr...

 
 

Bad Nenndorfs Innenstadt verändert ihr Gesicht

(Ho) Die städtebauliche Sanierung der Bad Nenndorfer Innenstadt geht mit großen Schritten voran. Nachdem zuerst die obere Kurhausstraße umgebaut worden ist und nun auch die Bauarbeiten auf der Kurpromenade abgeschlossen sind, werden 2012 weitere Bausteine der Umbauten im öffentlichen Raum realisiert. Die Verwaltung hat bei der letzten Sitzung des Bauausschusses folgende Bautermine mitgeteilt: mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18