Nachrichten

Auswahl
Haus Kassel
 

Durch Gesundschrumpfung zu mehr Nachhaltigkeit

SPD fordert effizientere Nutzung städtischer Liegenschaften
Die Bad Nenndorfer Innenstadt befindet sich im Umbruch. Neben der begonnenen Umgestaltung des öffentlichen Raumes kann die Innenstadtsanierung nur dann von Erfolg gekrönt werden, wenn attraktive Nutzungen Besucherfrequenz bringen. Neben zeitgemäßen Angeboten im Einzelhandel und der Gastronomie ist dies insbesondere durch zentrale öffentliche Infrastruktureinrichtungen zu erreichen. mehr...

 
Samtgemeinde-hisst-flagge-fuer-frauen Artikelhoch
 

Samtgemeinde hisst Flagge für Frauen

„Frei leben – ohne Gewalt“ steht auf der großen Flagge, die am Freitag, 25. November, vor dem Rathaus weht. Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten Ingela Dressler beteiligt sich die Samtgemeindeverwaltung mit der Fahne am internationalen Gedenktag der Organisation „Terre des Femmes“ am 25. November, der mit dem Motto „Nein zu Gewalt an Frauen“ überschrieben ist. mehr...

 
Parkplatzvorhaben-birgt-zuendstoff Artikelquer
 

Parkplatzvorhaben birgt Zündstoff

Das Thema Parkplatz zwischen Poststraße und Kurhausstraße hat im Bauausschuss der Stadt für hitzige Diskussionen gesorgt. Stadtplaner Rainer Hobigk und das Planungsbüro Kirchner mussten sich scharfe Kritik der SPD an ihrem gemeinsamen Entwurf für einen ebenerdigen Parkplatz zwischen alter Post und Landgrafentherme gefallen lassen. Die Planungen würden in ein „Verkehrschaos pur“ münden, polterte Fraktionschef Volker Busse. mehr...

 
 

Beifall für Nenndorfer im Brandenburger Landtag

(JP) Mit so viel Aufmerksamkeit im Landtag von Brandenburg hatte die Nenndorfer 60-plus-Gruppe nicht gerechnet. „Wir begrüßen unsere Gäste von der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus aus Bad Nenndorf…“ Alle Abgeordneten applaudierten, als Gerrit Große, die Vizepräsidentin des Landtages, die Plenumssitzung mit diesen Worten unterbrach und die SPD-Senioren willkommen hieß. mehr...

 
Olk
 

Bürgermeisterin Gudrun Olk wiedergewählt

Nachdem die SPD-Spitzenkandidatin Gudrun Olk bei der Stadtratswahl am 11. September mit 1.300 Stimmen das mit weitem Abstand beste Einzelergebnis erzielen konnte, ist sie nun bei der konstituierenden Sitzung in geheimer Wahl mit 18 Stimmen erneut zur Bürgermeisterin der Stadt Bad Nenndorf gewählt worden. Für Erwin Biener (WGN) stimmten neun Ratsmitglieder. Somit ist für das seit 2001 amtierende Stadtoberhaupt der eindrucksvolle Wählerwille auch im Stadtrat bestätigt worden. mehr...

 
Stephan Weil
 

Stephan Weil bekommt Rückenwind

Im Kreis der niedersächsischen Sozialdemokraten beginnen die Vorbereitungen für die auf den 20. Januar 2013 terminierten Landtagswahlen ein wenig früher als gewöhnlich. Die Genossen haben sich darauf verständigt, den Herausforderer von Ministerpräsident David McAllister (CDU) per Basisentscheid zu bestimmen. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18